Sanitärräume

Sicherer Urlaub mit Abstand!

 

Weil Sicherheit & Gesundheit uns am Herzen liegt.

Wir haben alle Maßnahmen im Zusammenhang mit COVID 19 ergriffen, um Ihnen einen angenehmen und unvergesslichen Urlaub auf unserem Campingplatz zu ermöglichen.
Eine der sichersten Unterkünfte ist in dieser Zeit bestimmt der eigene Wohnwagen / das eigene Wohnmobil. Um auch Sicherheit in der Infrastruktur am Campingplatz gewähren zu können setzen wir auf die höchsten Hygienestandards.

Wir freuen uns, Sie bei uns vielleicht schon bald begrüßen zu dürfen.

Winter_A Maschek

Camping_sonnenterrasse

Corona Regeln Österreich - Das brauche ich bei der Anreise:

  • Gäste müssen bei der Anreise einen 2G Nachweis vorweisen: Impfzertifikat oder eine Bestätigung über eine durchgemachte COVID-19-Erkrankungen
  • 2 Meter Mindestabstand zwischen den Gästegruppen ist einzuhalten
  • FFP2-Masken-Pflicht für Gäste beim Betreten von allgemein zugänglichen Bereichen
Zutrittsregeln im Detail:
1. GeIMPFT:

Als Impfnachweis gelten das EU-konforme Impfzertifikat, der gelbe Impfpass, ein Impf-Kärtchen sowie ein Ausdruck bzw. ein PDF (z.B. am Handy) der Daten aus dem e-Impfpass.

  • Immunisierung durch zwei Teilimpfungen:
    •  Nach Erhalt der Zweitimpfung beträgt die Gültigkeitsdauer des Impfnachweises 360 Tage und es müssen mindestens 14 Tage zwischen den beiden Impfungen verstrichen sein.
    •  Ab 6. Dezember beträgt die Gültigkeit dieses Impfnachweise 270 Tage.
  • Immunisierung durch eine Impfung:
    • Ab dem 22. Tag nach der Impfung mit einem von der EMA zugelassenen Impfstoff gegen SARS-CoV-2 mit nur einer Dosis gilt der Impfnachweis für 270 Tage.
  • Immunisierung durch Impfung von Genesenen:
    • Sofern mindestens 21 Tage vor der Impfung ein positiver molekularbiologischer Test auf SARS-CoV-2 vorlag oder zum Zeitpunkt der Impfung bereits ein Nachweis auf neutralisierende Antikörper vorliegt, gilt der Impfnachweis bereits ab dem Zeitpunkt der Erstimpfung mit einem von der EMA zugelassenen Impfstoff gegen SARS-CoV-2 für 360 Tage.
    • Ab 6. Dezember beträgt die Gültigkeit dieses Impfnachweises 270 Tage.
  • Weitere Impfungen („3. Dosis"):
    • Nach Erhalt einer weiteren Impfung beträgt die Gültigkeitsdauer des Impfnachweises erneut 360 Tage. Zwischen dieser Impfung und einer Immunisierung bei der nur eine Impfung vorgesehen ist, müssen mindestens 14 Tage liegen. Bei allen anderen Impfschemata müssen mindestens 120 Tage vergangen sein.
    • Ab 6. Dezember beträgt die Gültigkeit dieses Impfnachweises 270 Tage.
2. Genesen:
  • Ein Genesungszertifikat gilt 180 Tage.
  • Eine ärztliche Bestätigung ist für 180 Tage nach einer abgelaufenen Infektion mit SARS-CoV-2 gültig. Diese muss molekularbiologisch (z.B. PCR-Test) nachgewiesen worden sein.
  • Ein behördlicher Absonderungsbescheid, wenn dieser für eine in den letzten 180 Tagen vor der vorgesehenen Testung nachweislich mit SARS-CoV-2 infizierte Person ausgestellt wurde.

 

Hygiene und Sauberkeit

Alle Oberflächen und Berührungspunkte, wie Türgriffe werden täglich gereinigt und desinfiziert. Die Sanitäranlagen werden nach den höchsten Hygienestandards gereinigt und desinfiziert. Alle öffentlichen Räumlichkeiten werden mehrmals gelüftet. Sowohl an der Rezeption als auch im Sanitärbereich befindet sich ein Desinfektionsspender.

Neue Buchungsbedingungen

Unsere Buchungsbedingungen für mehr Felxibilität bei der Urlaubsplanung:
Kostenlose Stornierung bei Reise-Einschränkung durch Covid-19:
Wenn zu dem gebuchten Zeitraum eine Reisewarnung für Österreich/Salzburg besteht oder nachweislich eine Corona-Erkrankung des Buchenden vorliegt, kann der Urlaub kostenfrei storniert oder Umgebucht werden. (*)

(*) ausgenommen Dauer- & Winterhalbjahresplätze

Erhaltet euch die Reiselust!

Bleibt gesund - wir freuen uns auf euch!
Familie Resch.